Collagen / Composings

Aus vielen Fotos und Details stelle ich - teilweise sehr aufwändige - Collagen und Composings her.

Neben üblichen Collagen habe ich mich auf sogenannte Fraktalcomposings spezialisiert.

Das Adjektiv fraktal bedeutet „stark gegliedert“ oder „vielfältig gebrochen“. Es wird hauptsächlich in der Mathematik benutzt, wo es auch die Disziplin der fraktalen Geometrie gibt. Es wird außerdem auch als Substantiv benutzt.

Der Ursprung des Wortes liegt im lateinischen Begriff frangere, das „zerbrechen“ bedeutet. Der Begriff Fraktal wurde von Benoît Mandelbrot, einem US-amerikanischen Mathematiker, geprägt.

 

Von den Bildern können Sie qualitativ sehr hochwertige  Drucke - auch großformatig - auf verschiedenen Materialien bestellen (Leinwand, Acryl, Aluminium usw.).

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 176 48 23 74 17

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

 

Gäste haben meine Seite besucht

Druckversion Druckversion | Sitemap
Ich weise darauf hin, dass alle meine gezeigten Fotos meinem Copyright unterliegen. Die Fotos dürfen ohne meine ausdrückliche Genehmigung weder vervielfältigt, gewerblich genutzt oder an Dritte weitergegeben werden. ©Dorit Martens